schon der 2. Debattierclub: In winterthur

Auch Winterthur (nach dem DC Aargau) hat nun einen Debattierclub für Berufstätige. Am Montag 5. März 2018 hat der Debattierclub Winterthur (DCWI) mit seinem ersten Treffen gestartet. Die Treffen finden alle 2 Wochen während ca. 2.5 h statt (siehe unten).
Die Idee ist auf sportliche, humorvolle Weise unsere Argumentationsfähigkeit zu trainieren. Weil wir im Alltag unseren Standpunkt besser durchzusetzen , in Sitzungen besser mitreden und unseren Ideen mehr Gehör verschaffen wollen. Oder auch einfach, weil es Spass macht verbal in den Ring zu steigen.

Wie läuft eine Debatte ab? Die Teilnehmenden messen sich im gesitteten, sportlichen Wettkampf. An einem Abend finden 2 Debatten statt. Das Thema wird einmal im Vorfeld und einmal am Abend selber bestimmt. Wer mit seinem Team dafür oder dagegen argumentieren wird, wird ausgelost.

Es geht um Erkenntnisgewinn und Spass. Alle verbessern ihre Argumentations- und Präsentationsfähigkeiten. Gäste (ab 18 Jahren), die der deutschen Sprache mächtig sind, sind herzlich eingeladen.


Interessierte melden sich bitte unter Monikabre@hotmail.com an.

Treffen des DC winterthur

Die regulären Treffen sind alle 2 Wochen, jeweils Dienstags, 18:45 Uhr für einen Beginn um 19:00 Uhr. Hier die Terminliste:

Ort

ZHAW, SI-Gebäude SI O4.23, 4. Stock, Theaterstrasse 15b, 8400 Winterthur

Karte des Veranstaltungsortes

Vorstand

Präsidentin: Monika Brechbühler

Vizepräsident Weiterbildung: Peter Brechbühler
Vizepräsident Öffentlichkeitsarbeit: Markus Prandini

Vizepräsident Mitgliedschaft: Noah Heusser

Webmaster: Jan Koller
Kassier: Christian Bär

 

Dokumente

Protokoll der Generalversammlung vom 26. Februar 2019

Ja, ich will dabei sein!